doppelrollos.net ist Ihre Seite rund um das Thema Doppelrollos!

Doppelrollos klemmen mit Klemmträgern

So befestigen Sie ein Doppelrollo mit Klemmträgern

Doppelrollos waren einer der Sonnenschutz-Trends in diesem und im vergangenen Jahr. Die Optik eines Doppelrollos kombiniert in gewisser Weise eine Jalousie mit einem Rollo.

Befestigung des Doppelrollos
Ein Doppelrollo können Sie, wie ein normales Rollo auch, an Ihrer Wand oder der Decke befestigen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Doppelrollo in der Fensternische zu platzieren. Die Fensternische ist der eingerückte Bereich zwischen Fenster und Wand.
Eine weitere, interessante Montageart um die es auch in diesem Artikel gehen soll ist die Montage des Doppelrollos direkt am Fenster.

Montage auf dem Fensterflügel mit Klemmträgern
Das Doppelrollo kann, neben der Wand- und Deckenbefestigung auch direkt am Fenster montiert werden. Hierbei wird das Profil, beziehungsweise die Kassette des Rollos in das Fenster eingehangen. Hierbei helfen sogenannte Klemmträger. Diese funktionieren ähnlich wie eine Schraubzwinge und werden an die Kassette geschraubt.
Anschließend können Sie die Kassette bzw. das Doppelrollo oben auf dem Fensterflügel einhängen. Nun nur noch mit einem Imbusschlüssel die Klemmträger am Fenster festziehen und et voila... fertig ist die Montage des Doppelrollos ohne Bohren!

Aufmaß bei Doppelrollo
Wenn Sie vor der Bestellung eines Doppelrollos Maß nehmen, und sich für die Doppelrollos zum Klemmen entscheiden, beachten Sie vorstehende Beschläge, wie zum Beispiel Fenstergriffe. Eine weitere Sache die Sie bei der Bemessung beachten sollten: Bei Doppelrollos aber auch bei Rollos ist in der Regel das Profil oder die Kassette breiter als die Stoffbahn. Das heißt, der seitliche Überstand des Profils im Verhältnis zum Stoff kann schon mal bis zu 2,5 Zentimeter pro Seite betragen.

Vorteile bei Doppelrollos zum Klemmen
Der erste Vorteil bei dieser Montageart ist die Möglichkeit, dass Fenster auch bei geschlossenem Doppelrollo öffnen und schließen zu können. Dies funktioniert bei den anderen Montagearten nicht.
Doch der wesentlich entscheidendere Vorteil ist der Fakt, dass Sie ein Doppelrollo ohne Bohren an Ihre Fenster anbringen können. Speziell für Mieter eines Mietobjektes ist dies ein wichtiger Faktor. Denn hier muss man sich nicht mit der Frage quälen, ob man Löcher in das Fenster bohren darf oder nicht.
Auch Eigentümer einer Immobilie tun sich oftmals schwer, Löcher in Ihre, teils neuen Fenster zu bohren. Wissen Sie doch was diese gekostet haben.

Doppelrollos bei schattenspender